WIEDNAS

Was Ist Eigentlich Dieses Nichts Als Schoenheit ?

NICHTSALSSCHOENHEIT ist eine Zeitschrift für Texte, Bilder und Partituren, die 2014 gegründet wurde. Fernab vom kommerziellen Mandat bietet NICHTSALSSCHOENHEIT ein anspruchsvolles Forum für künstlerischen Ausdruck und Austausch. Die Zeitschrift enthält eine spielerische und experimentelle Mischung aus Erzählungen, Essays, Gedichten, Fotografien, Zeichnungen und musikalischen Schriften zeitgenössischer Kulturschaffender. NICHTSALSSCHOENHEIT erscheint zwei Mal im Jahr und wird von zahlreichen Präsentationen und Aufführungen begleitet. Informationen zu Veranstaltungsterminen finden hier.